Street Fighter 5

Plattform: (PC, PS4)
Release: 16. Februar 2016

User-Wertung:

Street Fighter 5 - Blinder Spieler gewinnt Kampf bei seinem ersten Turnier

Seine Sehbehinderung stellte für den niederländischen Street Fighter 5-Spieler Sven auf dem spanischen Sonic Boom IV-Turnier kein Hindernis dar.

Sven konnte seinen Gegner mit Ken besiegen.

Sven konnte seinen Gegner mit Ken besiegen.

Das Sonic Boom IV-Event, das am vergangenen Wochenende in Madrid stattfand, war das erste Street Fighter-Turnier, an dem der niederländische Spieler Sven teilnahm. Mit dem Street Fighter 5-Charakter Ken gelang es Sven, einen Best-of-Three-Kampf in der Vorrunde des Turniers zu gewinnen - und das trotz seiner Blindheit (via Kotaku).

Mehr: Pokémon Rot & Blau - Wir haben die Taschenmonster damals alle falsch gefangen

In einem Interview nach dem Match verriet Sven, dass er im Alter von fünf Jahren wegen einer Krebserkrankung erblindete.

"Ich hatte Angst, dass ich wegen meiner Blindheit keine Videospiele mehr spielen kann. Aber dann hat Capcom Street Fighter 2 für das SNES herausgebracht und ich war so glücklich darüber, dass ich den Titel nur über den Sound spielen konnte."

Sven hat seitdem verschiedene Ableger der Reihe gespielt sowie andere Beat 'em ups wie Killer Instinct und Mortal Kombat. Street Fighter 5, der aktuelle Teil der Capcom-Prügelreihe für PC und PS4, hat Sven zufolge "ziemlich gute Soundeffekte", die ihm helfen würden. Er spiele mit einem Headset und könne links und rechts genau hören, was ein Charakter tut. Schläge und Tritte würden unterschiedlich klingen. Es habe lange gedauert, bis er sich die verschiedenen Sounds einprägte.

Sven hat es zwar nicht in die Endrunde des Turniers geschafft, dennoch ist sein Auftritt mehr als beeindruckend. Zumal das Sonic Boom IV sein allererster Wettkampf gewesen ist und er noch nicht einmal ein Jahr lang Street Fighter 5 spielt.

Hier könnt ihr euch einen Ausschnitt des spannenden Matches ansehen:

Kommentare

Hugo01
  

Respekt!

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Street Fighter 5

28.04 18:07 Uhr

Street Fighter 5

Street Fighter 5 - Thailand-Stage wegen religiöser Referenzen nach Kritik entfernt

Capcom hat die Thailand-Stage in Street Fighter 5 entfernt. Grund dafür waren User-Beschwerden über die Hintergrundmusik, in der sich anscheinend religiöse Referenzen... 

Autor:

Datum:

03.04.2017, 15:07 Uhr

Liken: