Tekken 7

Plattform: (PS4, XBO)
Release: 1. Quartal 2017

User-Wertung:

Tekken 7 Charakter-Guide - Alle Kämpfer & ihre Vor- und Nachteile im Überblick

In Tekken 7 prügeln sich neben altbekannten Kämpfern auch acht neue Charaktere wie Akuma aus Street Fighter durch die Stages. In unserem Guide verraten wir euch die Vor- und Nachteile der Tekken 7-Kämpfer und für welchen Spielstil sie geeignet sind.

Wir wappnen euch für den Kampf und zeigen euch alle 35 Tekken 7-Kämpfer in der Charakter-Übersicht.

Wir wappnen euch für den Kampf und zeigen euch alle 35 Tekken 7-Kämpfer in der Charakter-Übersicht.

Von Akuma, über Leo, bis hin zu Yoshimitsu - In Tekken 7 stehen uns von Anfang an 35 Charaktere zur Verfügung, mit denen wir uns in Capcoms Prügelspiel auf PS4, Xbox One und den PC durch die verschiedenen Stages hauen können. Und wenn wir den zusätzlichen Kämpfer aus dem Tekken 7-Season Pass und Eliza mitzählen, sind es sogar 37. Eliza schalten wir übrigens nicht regulär im Spiel frei, sondern können uns nur mit ihr herumschlagen, wenn wir Tekken 7 vorbestellt haben oder sie uns mit einem zukünftigen DLC ins Spiel holen.

Tekken 7 im Test - Die Legende lebt (wieder)

Ich, Tekken 3, das Move-Heft & ein Eintrag ins Klassenbuch

In Tekken 7 können wir also zwischen allerhand Kämpfern und Kämpferinnen wählen, die uns wahrscheinlich bis Tekken 8 noch beschäftigen werden, wenn wir uns denn vornehmen, jeden einzeln zu studieren und zu meistern. Aber keine Bange, ihr habt ja uns und unseren famosen Tekken 7-Charakter Guide (via Fergus). Damit ihr in Tekken 7 weder im Couch-Koop noch online Probleme bekommt und es am Ende dann heißt [Ansager-Stimme] "YOU WIN", geben wir euch mithilfe unseres Überblicks für alle Tekken 7-Charaktere die nötigen Tipps und verraten euch ihre Vor- und Nachteile im Kampf. Geordnet haben wir die Kämpfer nach ihrem Rang in der Tekken 7-Tier-Liste (via Ranked Boost), die mithilfe japanischer Pro-Spieler entstanden ist. Während Charaktere auf dem Rang F-Tier am schlechtesten sind, bezeichnet der Rang S-Tier die besten des Spiels.

Zunächst folgt ein kleines Glossar derer Tekken-Fachbegriffe, die ihr hier öfter mal lesen werdet.

Tekken 7 - Was zur Hölle bedeutet ...?

  • Poke - Schläge (in der Regel mit geringem Schaden), mit denen sich gegnerische Combos unterbinden lassen oder die als Startangriffe für stärkere Moves dienen
  • Punish - die Kunst, einen Angriff auf einen Gegner abzufeuern, der sich in der Regel nicht abwehren lässt. Ein Punisher folgt nach einem bestimmten Move, beispielsweise einem Block oder einem Whiff.
  • Whiff - ein Angriff ins Leere
  • Rage Drive - starke Spezialcombos, die neu in Tekken 7 sind
  • Rage Art - eine Art Superangriff, ebenfalls neu in Tekken 7
  • Low - Angriffe auf den unteren Körper, denen am besten durch Springen ausgewichen werden kann
  • Mid - Angriffe auf die Körpermitte, die am besten stehend geblockt werden können
  • High - hohe Angriffe wie Würfe oder Sprungattacken, denen am besten durch Kriechen ausgewichen werden kann

Asuka Kazama

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: defensiv
  • Tier-Rang: F-Tier

Asuka ist ein extrem defensiv orientierter Charakter, der seine Gegner mit Mids und Lows, also mittleren und tiefen Angriffen, attackiert und damit auf Distanz hält. Außerdem prügelt Asuka mit dem besten Whiff-Punisher des Spiels auf ihre Kontrahenten ein, sprich: Haut euer Gegner daneben, könnt ihr ihn spürbar für seinen Fehler bestrafen. Als defensive Figur hat Asuka jedoch Probleme gegen Spieler, die selbst auf Verteidigung setzen.

Gigas

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: offensiv
  • Tier-Rang: F-Tier

Gigas ist ein neuer, recht eigensinniger Charakter, der mit starken Würfen, kräftigen Schlägen und der großen Reichweite seiner Arme überzeugt. Im Gegensatz zu anderen groß gewachsenen Kämpfern setzt Gigas demnach nicht auf Defensive, sondern auf Offensive. Je nach Situation kann er mithilfe seiner langen Arme trotzdem bei der Verteidigung nützlich sein. Großer Nachteil von Gigas: Der wuchtige Muskelklotz kann nur langsame Sidesteps ausführen und nimmt bei Gegner, die mit Combos um sich feuern, mehr Schaden.

Lucky Chloe

  • Schwierigkeit: mittel
  • Stil: offensiv
  • Tier-Rang: F-Tier

Chloe kloppt die Lebensenergie ihrer Gegner mit ihren flinken Mids und Lows Stück für Stück herunter - ein vergleichsweise aggressiver Charakter, dessen Kampfstil seinem Katzenkostüm gerecht wird. Daneben verfügt Lucky Chloe über einen einzigartigen Rage Art-Spezialangriff, bei dem wir Tasten in einem bestimmten Rhythmus drücken müssen und so mehr Schaden verursachen können. Die Reichweite ihrer Schläge ist hingegen eher gering.

JACK-7

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: defensiv
  • Tier-Rang: D-Tier

Wenn es ein Tier gibt, das Jack-7 am besten beschreibt, dann ist es die (passiv-aggressive) Schildkröte. Als großer, wuchtiger Kämpfer agiert Jack defensiv, kann aber gleichzeitig mit guten Würfen und wahnsinnig starken Low-Pokes punkten, mit denen er sich aus der Bedrängnis haut. Aufgrund seiner Körpermasse ist er jedoch wie Gigas besonders anfällig gegen längere Combos und hat einfach keine Sidesteps auf dem Kasten.

Josie Rizal

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: offensiv
  • Tier-Rang: D-Tier

Mit dem neuen Tekken 7-Charakter Josie lassen sich gefährliche Strings, also schnell aufeinanderfolgende Angriffe, ausführen, mit denen sie die Lebensanzeige ihres Gegenübers herunterwirtschaftet. Außerdem hat sie gute Homing-Moves, das heißt, Angriffe mit denen gegnerische Sidesteps unterbunden werden können. Aber Achtung: Sie richtet bei einem Sidestep ihres Kontrahenten nach rechts aber sehr wenig Schaden an!

Alisa Bosconovitch

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: defensiv
  • Tier-Rang: C-Tier

Alisa feiert ihre Rückkehr in Tekken 7 und ist ein vergleichsweise einfach zu bedienender Charakter und daher eine gute Wahl für Einsteiger. Sie verlässt sich auf Pokes, die sich am besten mit ihren starken Sidesteps kombinieren lassen. Auch wenn es letzterer Satz nicht vermuten lässt: Alisa eignet sich am besten für Spieler, die abwartend und planend, also eher defensiv vorgehen. So gut Alisa bei ihren Pokes ist, so wenig durchschlagkräftig sind sie auch. Sie reduziert die Lebensenergie ihrer Gegner eben sehr langsam. Und wer sich in Combos austoben möchte, wählt lieber einen anderen Charakter.

Claudio Serafino

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: offensiv
  • Tier-Rang: C-Tier

Claudio ist ein weiterer neuer Tekken 7-Charakter, der den besten Hopkick (Sprungtritt) des Spiels auf seine Gegner loslassen kann, der sich nur schwer blocken lässt. Zudem kann Claudio als Exorzist eine blaue Flamme namens Starburst beschwören, die ihn seine Angriffswerte bei bestimmten Attacken in die Höhe schraubt. Seine Pokes sind hingegen eher harmlos und können sehr leicht geblockt werden. Ebenso seine Lows.

Leo Kliessen

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: ausgeglichen/ variabel
  • Tier-Rang: C-Tier

Leo ist ein ausgeglichener Charakter ohne nennenswerte Nachteile und mit starken Basics, die sich schnell erlernen lassen. Ein weiterer Punkt, der für Leo spricht: Mit ihren starken Mids eignet sie sich gut dafür, Gegner an die Wand zu treiben und einzukesseln. Eine gute Wahl für Tekken 7-Einsteiger.

Lars Alexandersson

  • Schwierigkeit: einfach
  • Stil: ausgeglichen/ variabel
  • Tier-Rang: C-Tier

Und noch ein ausgeglichener, einsteigerfreundlicher Charakter: Lars lässt sich am ehesten mit Ryu aus Street Fighter vergleichen, dessen Moves ebenso schnell und einfach erlernt werden können. Ähnlich wie Jin kann Lars variabel eingesetzt werden und ist daher so gut wie für jeden Spielstil geeignet. Anfällig ist er dafür gegen Sidesteps nach rechts.

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu Tekken 7

08.06 22:07 Uhr

Tekken 7

Tekken 7 - Patch 1.02 ab sofort auf PS4 verfügbar, verbessert Match-Making & mehr

Ab sofort können wir uns Patch 1.02 für die PS4-Version von Tekken 7 herunterladen. Das Update soll Online-Probleme ausmerzen und das Matchmaking verbessern. 

08.06 19:07 Uhr

Tekken 7

Tekken 7 - Tier-List: Die besten Charaktere des Spiels im Ranking

Welcher Tekken 7-Kämpfer ist der beste? Japanische Pro-Spieler zeigen uns in der Tier-Liste beziehungsweise Rangliste welche Charaktere die stärksten und welche... 

04.06 15:07 Uhr

Tekken 7

Tekken 7 - So könnt Devil Kazuya und Violet spielen

Devil Kazuya und Violet sind spielbar in Tekken 7. Dafür müsst ihr nur einen kleinen Trick anwenden. 

Autor:

Datum:

07.06.2017, 18:07 Uhr

Liken: