de Blob 2

2008 debütierte „de Blob“ auf der Wii und konnte mit seinem knallig-bunten Spielprinzip durchaus überzeugen. Damals noch ausschließlich auf der Wii veröffentlicht, erscheint „de Blob 2“ dieses mal auch für PlayStation 3 sowie Xbox 360 und bleibt im Gameplay nahezu unverändert. Ob die Farbkugel es letztendlich schafft auch den hartgesottenen Killerspieler umzufärben, lest ihr in unserem Test.


Farbenfröhlichkeit gegen tristes Grau-in-Grau

Da vermutlich nicht allzu viele von euch das Wii exklusive "de Blob" gespielt haben und demnach keinerlei Vorahnung haben könnten, welche Geschichte im Nachfolger fortgeführt wird, führe ich hier erstmal in die Story ein: Im Vorgänger besiegte der verrückt ausschauende Protagonist Blob mit Hilfe von vielen bunten Farben eigentlich erfolgreich "Genosse Schwarz" (den Bösewicht des Spiels) der damals Chroma City in eine farblose Gegend verwandelte. In "de Blob 2" kehrt, wie soll es auch anders sein, Genosse Schwarz mitsamt seiner INKT-Corporation zurück und hat wieder einmal mit verschwenderischem verschütten von schwarzer Tinte, das schöne Prisma City in eine graue, langweilige Welt verwandelt. Dieses mal tarnt er sich als Priester und hat den "Bleichen Kult" gegründet, um so viele Gehilfen um sich zu scharen wie möglich. Logischerweise liegt es nun mal wieder an unserem rollenden Blob, sich bis zum Anschlag mit Farbe voll zu saugen und jedes graue Örtchen auf dem Kontinent wieder erbunten zu lassen. Da der Großteil der Jump'n'Run-Kollegen selten eine ausgefeiltere und tiefgründigere Geschichte vorzuweisen hat, braucht sich auch "de Blob 2" mit seiner belanglosen Story nicht zu schämen. Der einfach gehaltene Plot ändert selbstverständlich nichts an dem großartigen Spielspaß, den der Blob mit seinen Färbeaktionen liefert.
de Blob 2

Malen macht Spaß und hört sich sogar gut an

In den ersten Abschnitten des Spiels erklärt Pinky, eine schwebende, in rosa erstrahlende Science-Fiction-Katze ohne Beine, Schritt für Schritt das Spielprinzip. Da man das Tutorial nicht überspringen kann, dürften Kenner einer kleinen Nervenzerreis-Probe ausgesetzt werden. Denn wirklich jede Kleinigkeit wird bis ins Detail erklärt und offenbart sofort, dass die angesprochene Zielgruppe hier ganz klar den Kindern gewidmet ist. Doch zieht diese Feststellung ja nicht gleich Nachteile mit sich. Auch der Schwierigkeitsgrad ist nicht sehr hoch angesetzt, sodass sich die Färbereien und das Gehüpfe wie aus einem Guss anfühlen. Während Blob losrollt und die noch trist ausschauende Umgebung mit einem Farbschleier verhüllt kann der Spieler sich gemütlich einen Cookie und eine Tasse Milch zu Gemüte führen. Natürlich folgen im späteren Spielverlauf etwas ausgefeiltere Aufgaben, dennoch ist der Frustrations-Faktor sehr niedrig gehalten.
Zwar ist die Umsetzung der Welt-Gestaltung sehr einfach gehalten, allerdings wirkt sie dadurch auch sehr aufgeräumt und poliert. Sobald sich die ersten Grashalme hinter Blob entlangschlängeln, dicke gestreifte Katzen herumspringen und bunte Schmetterlinge umherflattern, ist man schon in dem Bann der süß triefenden Zuckrigkeit gefangen. Denn nicht nur visuell werden Blobs Bewegungen untermalt, sondern mit entspannenden Tönen und Klängen auch auditiv beglückt. Während mir eine bestimmte Farbe Gesangs-Geblubbe liefert, ertönt eine andere mit Saxophon-Sound. Diese Liebe zum Detail, macht "de Blob 2" so unverkennbar.
de Blob 2

Kommentare

GT-Fan
  

Zum entspannen gibt es doch Flowers.

----------------------

Scheint aber ein Solides Spiel zu sein.

Zitieren  • Melden
0
Ü30gaming
  

l?sst sich sogar in S3D zocken, da wird das bunte gewimmel noch wimmeliger. macht echt spass.

Zitieren  • Melden
0
Robot7
  

De Blob 2 wirkt schon ganz interessant und ist sicher ein nettes Spiel zum Entspannen, aber ich bezweifele, dass das Spiel eine wirkliche Langzeitmotivation bietet.

Vielleicht hole ich es mir in einem halben Jahr f?r 20,-?.

Wie spielt es sich eigentlich mit dem Standrad-Controller der Xbox im Vergleich zur Wii?

Zitieren  • Melden
0
Saibot
  

Hey Saskia! ;)
Sch?ner Test.

Zitieren  • Melden
0
  

@Saskia
Hat mich jemand gerufen?

0
MuddaTui
  

Also ich werd mir doch noch ne Xbox heim holen!

Zitieren  • Melden
0
Kaimarkuske
  

Saskia !!! wieder da juhuu

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte

31.07.17 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07.17 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07.17 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...