Stacking

Es ist nicht lange her, da haben wir auch mal aus Spaß an der Freude einfach so ein Newsbild mit schnuckeliger Matroschka im Angebot gehabt. Fein, aber hat irgendjemand angesichts dieses Anblicks gerufen: "Fuck, ich will unbedingt ein Matroschka-Videospiel... und das möglichst bald, am besten zum Download und von Double Fine?" - Nö. Ist Tim Schafers Truppe aber egal, sie haben trotzdem ihr Stacking für Xbox LIVE Arcade sowie PlayStation Store herausgebracht.


Mini-Me

"In Stacking schlüpfen die Spieler in die Rolle von Charlie Blackmore, der kleinsten Matroschka-Puppe der Welt. Er muss seine Familie aus der Sklaverei eines bösartigen Industriebarons befreien. Das fantasievolle Third Person Puzzle-Abenteuer Stacking spielt vor einer einzigartigen Kulisse, die ausschließlich von Matroschkas bevölkert wird und ist voll von Anspielungen auf expressionistische Stummfilm-Klassiker und Dickenssche Helden sowie Bösewichte.
Nur mit Hilfe seiner Fertigkeit in andere Puppen zu schlüpfen, von denen jede eine Spezialfähigkeit besitzt, kann Charlie eine Vielzahl an Herausforderungen meistern. Mit jedem weiteren Rätsel schreitet die Geschichte ein Stück voran und bringt Charlie seinem Ziel näher, seine Familie aus der Gefangenschaft des bösen Barons zu befreien. Dabei kann jede Herausforderung auf unterschiedliche Weise angegangen werden, was Stacking zu einem erfinderischen Erlebnis macht. Bei manchen Aufgaben müssen Wachen abgelenkt, in anderen muss die Kulisse durchbrochen werden. Einige verlangen nach der ganzen Bandbreite an Talenten der Matroschka-Charaktere. Ein In-Game System gibt dem Spieler Hinweise und sorgt dafür, dass sowohl Anfänger als auch erfahrene Spieler Charlie Blackmores Abenteuer bis zum Ende genießen können.", so erklärt uns die offizielle Beschreibung von THQ das Spiel.
Stacking

Puppenschachteln

Schon die Musik im Spielmenü gibt eine beispielhafte Portion davon ab, wie viel nostalgischer Charme in der Stummfilmpräsentation von Stacking steckt. Dies ergänzen Double Fine mit einem Hauch LEGO-Flair und Rätseln, die zumindest beim Angucken eine höchst originelle Figur abgeben. Als lockeres Feel-Good-Game für die ganze Familie erfüllt diese Mischung nicht nur hervorragend ihren Zweck, sie wird auch alleine schon wegen der lustigen Matroschka-Idee zu einem der kaufenswertesten Downloadtitel der vergangenen Monate. Einzig die Kameraführung macht dabei einen etwas unrunden Eindruck. Hier hätte ich mir aus ästhetischen Gründen ein weicheres Feeling beim Drehen und Neigen gewünscht, obgleich die Handhabung der Perspektive auch so schon gut funktioniert. Seine Einsteigerfreundlichkeit reizt Stacking mit optional aufrufbaren Lösungswegen im Spielmenü, jederzeit verfügbarer "Brotkrumenspur" (á la Dead Space & Fable) sowie einer immerzu hohen Geradlinigkeit so stark aus, dass es trotz aller niedlicher Design-Ideen nie die Brillanz eines Limbo oder Braid erreicht. Man knobelt selten richtig gefordert mit, entspannt sich aber schön und genießt die stimmig-nostalgische Gesamtpräsentation.
Stacking

Kommentare

KEKSi360
  

tdu2 ist genau wie der vorg?nger nur in h?bscher.
es fahren weniger autos rum als bei tdu1.
keine bikes. das wars.

es ist nett wieder mit nen paar jungs rumzufahren aber es ist nicht der oberburner.
es ist kein forza oder ein reines arcade spiel. eher was f?r auto sammler und landschaftsbewunderer.
die ki ist dumm und f?hrt immer nur ideal linie.#
die rennen sind langweilig.

Zitieren  • Melden
0
frontle
  

"Ich war noch nie in so vielen Frauen drin... zumindest noch nie gleichzeitig" lol?

Zitieren  • Melden
0
Jack Scallion
  

@Daniel Pook:
Es kommt halt drauf an was es mir Wert ist. Bei Spielen wie z.B. Trials HD, Limbo oder bald Torchlight KANN ich einfach nicht warten. :)

Zitieren  • Melden
0
Daniel Pook
  

Einen Test zu Lost haben wir! :)

Zitieren  • Melden
0
Shanks
  

Bei euch ja.Ihr braucht ja jahre f?r tests.Oder wo bleibt der Dc Universe online test ??? verschollen wie LOST

Zitieren  • Melden
0
Daniel Pook
  

Test Drive 2 ist bei Alex in Arbeit, aber jedes Game wird so lange getestet, bis wir unser Urteil dar?ber gef?llt haben. Ist es wirklich so schwer, sich vorzustellen, dass au?er Stacking auch gleichzeitig was anderes getestet werden kann? :/

Zitieren  • Melden
0
Claudandus
  

@ pb2007: den Test zu TDU2 schreibt Alex......somit kommt er vermutlich Zeitgleich zum Test von PGR4 =^.^=

Zitieren  • Melden
0
pb2007
  

Ihr h?ttet euch lieber mal Test Drive Unlimited 2 vornehmen k?nnen statt sowas hier.

Zitieren  • Melden
0
karatecat
  

Der star ist einfach die spielwelt die es eben schaft lebendig zu wirken ohne das sich etwas lebendes drin befindet.Mir hatt es bei Toy Soldiers sehr gefallen das man nach den game over screen noch immer die kamera bewegen konnte und dadurch die liebevoll gestaltete welt betrachten konnte mit allen details fur die man in gefecht keine zeit gehabt hat und das ist es auch was mir bei Stacking am meisten spass macht.Diese welt zu bewundern ist schon ein feature fur sich.Also mene 15 euro hat sich Tim Shafer wirklich verdient ich ich hoffe das es sich fur ihn auch finanziel endlich lohnt.

Zitieren  • Melden
0
Claudandus
  

Das Game macht wirklich richtig geil Laune und schaut auch noch sehr nice aus. Zocke es seit ner guten Woche.
Alle PSN+ Kunden....(bin ich wirklich der einzige in Deutschland.?^^) ist das Game kostenlos diesen Monat gewesen.

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte

31.07.17 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07.17 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07.17 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...