The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Plattform: (Wii U)
Release: 03. März 2017

User-Wertung:

Neben The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Map sieht Skyrim winzig aus

Erwartet jetzt kein total fancy Vergleichsbild - ganz im Gegenteil: Es ist ganz simpel gehalten und zeigt lediglich die Größenunterschiede!

Hier ist es... das Map-Größenvergleichsbild:

Zelda

The Legend of Zelda: Breath of the Wilds Map soll 360 Quadratkilometer groß sein. Im Vergleich dazu: GTA Vs Map ist 81 Quadratkilometer groß, The Witcher 3 vor dem DLC 136 Quadratkilometer, Skyrim misst 41,44 Quadratkilometer und Xenoblade Chronicles X bietet eine 400 Quadratkilometer große Map.

Wie genau die Quadratkilometer-Angabe der Zelda-Map ist, muss man noch abwarten. Es hieß von Testern der Demo-Version jedenfalls, dass man in etwa 3 Minuten und 40 Sekunden über die verfügbare Fläche laufen konnte. Mit Nintendos Erklärung, dass die Demo gerade mal 1% des Spiels zeige, hieße das, dass man in 1 Stunde und 20 Minuten von Norden nach Süden über die gesamte Map bräuchte. Wieder zum Vergleich: Bei The Witcher 3 und GTA V benötigt man für so eine Reise etwa grob eine Stunde.

Kommentare

Cabal2k
  

Wind Waker war niemals so klein wie da angegeben. Oder wird hier nur Landmasse gezählt und Wasser bleibt außen vor?

Zitieren  • Melden
0
Rikibu
  

Zitat von DA-IKEN

DA-IKEN schrieb:

Dann hat diese 1% Angabe der Demo wohl gestimmt. Wenn man bedenkt, dass da auch noch Dungeons sind, ist das schon gigantisch. Hoffe wirklich, dass man Majora´s Mask-like Hintergrundstorys hat.

Ze... komplettes Zitat anzeigen


Da muss die immersion aber zug fach besser sein als die visuelle präsentation der mitbewerber, damit dieses szenario aufgeht

Zitieren  • Melden
0
KitKatChunky
  

Die Zeiten wo grössere Spielwelt=besser bedeutet sind hoffentlich für die meisten Leute vorbei.
Es bringt nix die Spielwelt grösser zu machen nur damit die Spielzeit gesteckt werden kann, "pacing" ist hier das Stichwort.

Angeblich soll es Schnellreisepunkte geben, ich halte diese Mechanik für eine Krücke mit der einfach der zu grossen Spielwelt entgegen gewirkt wird, macht in meinen Augen keinen Sinn.

Zitieren  • Melden
2
DA-IKEN
  

Dann hat diese 1% Angabe der Demo wohl gestimmt. Wenn man bedenkt, dass da auch noch Dungeons sind, ist das schon gigantisch. Hoffe wirklich, dass man Majora´s Mask-like Hintergrundstorys hat.

Zelda hat diesmal das Potential Game of the Year zu werden... bin gespannt.

Zitieren  • Melden
3
KickSomeCheese
  

Die News gab's auch original schon zur E3 letztes Jahr...

Zitieren  • Melden
1
PhilSmith1982
  

Ich würde sagen, das riecht nach ner menge Panorama, dh. viel Rasen, viel Sand, viel Stein. Ich glaube nicht das man hier mit ner Dungeon und Aktivitäten-Dichte eines GTA V oder auch Skyrim rechnen sollte. Hat man doch in all den Videos vorher schon gesehen wo der kleine Link da so durch die Steppen und Szrände reitet. Ist alles sehr weitläufig gehalten, was jetzt allerdings nicht unbedingt negativ gemeint ist. Spass machen und motivieren muss das Ganze, dann passt das schon.

Zitieren  • Melden
5
Waffelsalat
  

Bin auch gespannt wie sie die Welt füllen werden. Zelda bestach, meiner Meinung nach, immer durch tolle Dungeons. Frage mich, ob es bei der Größe überhaupt noch machbar ist nicht immer und immer wieder den gleichen Kram anzubieten.

Zitieren  • Melden
5
dbmlab1983
  

Zitat von Rikibu

Rikibu schrieb:

Wie alt is Zelda? Wie alt is Skyrim?



Zelda - Jahrgang 1986
Skyrim - Jahrgang 2011

Zitieren  • Melden
24
Rikibu
  

Wie alt is Zelda? Wie alt is Skyrim?

Zitieren  • Melden
4
KeksDose
  

Skyrim ist ja auch winzig. Man ist nur sehr langsam unterwegs, auch mit Pferd unterm Arsch, deswegen fühlt es sich groß an. Reicht aber, mit den Höhlen und Dungeons.

Zitieren  • Melden
9

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild

16.02 12:52 Uhr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Exklusives neues Gameplay aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Mit Schnee, Gleiterei, Rätseln, Kämpfen und mehr! 

15.02 14:31 Uhr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Richtig viel neues Gameplay aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Dank eines Livestreams haben wir jetzt die Möglichkeit in ganz viel neues Gameplay von Zelda reinzuschnuppern. 

14.02 18:16 Uhr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

The Legend of Zelda: Breath of the Wild erhält einen Season Pass

"Wenn schon modern, dann richtig", dachte sich Nintendo offensichtlich. 

Autor:

Datum:

20.01.2017, 17:39 Uhr

Liken: