The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Plattform: (Wii U)
Release: 03. März 2017

User-Wertung:

Zelda: Breath of the Wild - Dank Update 1.2.0 jetzt auf Japanisch & Englisch spielbar

Dank des pATCHES 1.2.0 können wir die Synchronisation in The Legend of Zelda: Breath of the Wild ab sofort ganz einfach auf japanisch oder englisch umstellen.

Nun können wir Charakteren wie Zelda auch ganz einfach auf englisch, japanisch oder anderen Sprachen zuhören.

Nun können wir Charakteren wie Zelda auch ganz einfach auf englisch, japanisch oder anderen Sprachen zuhören.

Bislang war es nur mit einem kleinen Trick möglich, in The Legend of Zelda: Breath of the Wild zwischen den neun verschiedenen Sprachen zu wechseln.

Update 1.2.0, das ab sofort für die Nintendo Switch heruntergeladen werden kann, bringt diese Sprachausgaben nun regulär ins Spiel, sodass wir Prinzessin Zelda, Impa und Co. ab sofort nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Japanisch, Englisch, Französisch (Frankreich), Französisch (Kanada), Spanisch (Spanien), Spanisch (Lateinamerika), Italienisch und Russisch plappern hören dürfen.

Mehr: The Legend of Zelda - Nachname von Bösewicht Ganondorf auf Nintendo-Website aufgetaucht

Darüber hinaus bringt das Update 1.2.0 verschiedene Fixes mit sich, die die "Gameplay-Erfahrung" verbessern sollen. Konkrete Details nennt Nintendo in den Patch-Notes aber nicht. Auch Wii U-Spieler dürfen sich über die zusätzlichen Synchros freuen. Die müssen aber erst mit dem Sprachpaket im Nintendo eShop heruntergeladen werden.

Werdet ihr die Sprachausgabe von Breath of the Wild ändern? Wie gefällt euch eigentlich die deutsche?

Kommentare

Fagballs
  

Ich hätte vermutlich direkt die Japanische Sprachausgabe gewählt, weil ich finde, dass die gute zum Art Style passt. Aber weil die Konsole auf Deutsch steht, habe ich bisher mit der deutschen Sprache gespielt, die mir großartig gefällt. Für den aktuellen Run werde ich die Sprache nicht mehr umstellen. Sollte ich irgendwann mal das Bedürfnis haben, von vorne anzufangen, spiele ich vielleicht auf Japanisch.

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild

28.07 16:07 Uhr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - Glitch lässt euch ohne Sheikah-Modul spielen

Offenbar könnt ihr Hyrule auch ohne das wichtigste Item des ganzen Spiels erkunden. 

24.07 11:13 Uhr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - Fans arbeiten an Mod für lokalen Koop-Modus

Fans arbeiten an einer CEMU-Mod für The Legend of Zelda: Breath of the Wild, die es uns erlauben soll, im Koop durch Hyrule zu streifen. 

02.05 14:07 Uhr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - Inhalte des DLCs "The Master Trials" bekannt

Mit "The Master Trials" erhält The Legend of Zelda: Breath of the Wild den ersten kostenpflichtigen DLC. Nun gibt Nintendo bekannt, was uns darin erwartet. 

Autor:

Datum:

02.05.2017, 13:07 Uhr

Liken: