The Witcher 3: Wild Hunt

Plattform: (PS4, XBO)
Release: 19. Mai 2015

User-Wertung:

The Witcher 3 - Patches für Xbox One X & PS4 Pro in Arbeit

CD Projekt RED macht The Witcher 3 fit für die Xbox One X und die PS4 Pro. Entsprechende Patches sind aktuell in Arbeit.

The Witcher 3 zählt zum Spielelineup der Xbox One X.

The Witcher 3 zählt zum Spielelineup der Xbox One X.

CD Projekt RED arbeitet an Patches, die The Witcher 3: Wild Hunt für die Xbox One X und die PS4 Pro optimieren. Bereits auf der E3 2017-Pressekonferenz von Microsoft wurde das Action-RPG als eines der "Xbox One X Enhanced"-Spiele vorgestellt (via Eurogamer).

Mehr: Xbox One X - Alle Infos zu Preis, Release, Specs, VR und Spielen

Fans mutmaßten daraufhin, CD Projekt RED bevorzuge zukünftige Xbox One X-Besitzer, während Spieler mit einer PS4 Pro leer ausgehen würden. Noch im vergangenen Herbst erklärte der The Witcher 3-Entwickler nämlich, dass man aktuell keine Ressourcen habe, um Wild Hunt auf der PS4 Pro mit optischen Verbesserungen auszustatten, da man sich auf Cyberpunk 2077 und Gwent konzentrieren wolle. Solchen Spekulationen widersprach CD Projekt RED jedoch via Twitter.

Details zu den Xbox One X- und PS4 Pro-Patches für The Witcher 3 will das Studio zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Wir gehen davon aus, dass das Spiel auf der Microsoft-Konsole in nativer 4K-Auflösung läuft, während bei der PS4 Pro das "Checkerboard" genannte Upscaling-Verfahren zum Einsatz kommen dürfte.

Kommentare

NK oOMango
  

Keine Ahnung auf wen du dich beziehst, aber wo wurde hier eine Konsole schlecht geredet? Ich habe lediglich Ritchie eingebremst, der glaubt, dass auf der One X native 4k/60pfs zum Regelfall wird. Das wird bei Triple A Spielen wie The Witcher 3 einfach nicht passieren, weil solche Titel sehr viel stärkere Hardware benötigen. Und ich freu mich tatsächlich auf den Patch für die Pro und wegen mir sollen sie die Auflösung auf 1080p lassen und dafür die Framerate auf 60 fps bringen.

Zitieren  • Melden
0
popgut
  

Ich versteh nicht, warum hier einige permanent die anderen Konsolen schlecht machen müssen. Patch für beide Konsolen, ist auch für beide Communities gut. Was wollt ihr mehr?

Und sorry richard, mich interessiert 4k nicht. Habe noch einen Full HD Fernseher und kaufe erst einen neuen, wenn der alte im Eimer ist. Habe mir erst vor kurzen die PS4 Slim und die Switch geholt und bin mit den ausgegeben 550€ extrem zufrieden. Hatte auch kurz überlegt von der One auf die X umzusteigen, aber bin jetzt froh das ich mich schon letztes Jahr dagegen entschieden habe.

Zitieren  • Melden
0
Noktavius
  

Zitat von popgut

popgut schrieb:

Nur weil Spencer behauptet die Xbox X wäre so unglaublich krass, hat das leider wenig mit der Realität zu tun. Pro 1800k/Checkerboarding, One X 4k, beide 30 FPS. Viel Spaß mit den ganzen Artikeln. ... komplettes Zitat anzeigen



Gibt doch schon ne Meldung von assasins creed dass es bei der one x auch mit checkerboarding arbeitet und keine native 4K!

Zitieren  • Melden
0
NK oOMango
  

Zitat von richard50

richard50 schrieb:


Alter und wo von träumst du nachts? XD

Du wirst in den nächsten Monaten öfters lesen:
Multiplattformtitel: Ps4 Pro 30 Fps, Xbox One X 60 Fps. Gewöhne dich schon mal dran ;)

P.s und wer ... komplettes Zitat anzeigen


Ich glaube eher, du solltest dich mal fragen, wovon du nachts träumst. Dass gerade bei Multiplayer Titeln die Framerate nicht erhöht wird, sieht man ja an Destiny 2, um Chancengleichheit zu wahren. Der Unterschied zwischen Pro und X wird in der Auflösung liegen, bei gleicher Framerate. So gigantisch ist der Unterschied, gerade bei der CPU, zwischen den beiden nicht. Hear me now, quote me later.

Zitieren  • Melden
6
lacker37
  

Hat die PlayStation pro bisher noch keinen Patch Support gehabt ? Schwach

Zitieren  • Melden
1
Haggy
  

Zitat von NK oOMango

NK oOMango schrieb:

Ganz sicher nicht The Witcher 3. Das Ding läuft gerade mal mit ner GTX 1080 und einer High End CPU gerade so in 60 fps in 4k. Davon ist auch die X meilenweit von entfernt.
ON Topic: Mir wärs auc... komplettes Zitat anzeigen



Das kann ich bestätigen. Witcher 3 ist SEHR Hardwarehungrig. mach mal NVIDIA Hairworks an da hauts Dir mal eben 20-30fps weg nur dafür das paar Haare rumflattern.

Ich spiel das Game in 1440p an meinem Pc und 55" Sony TV (4k) und hab auch mal auf 2160p raufgeschraubt. Kann eines sagen: 2k oder 4k nehmen sich nichts auf einem 4k TV. Selbst wenn man ganz nah rangeht und Unterschiede sucht.

Dann hab ich doch lieber flüssiges Gameplay.

Zitieren  • Melden
4
richard50
  

Zitat von popgut

popgut schrieb:

Nur weil Spencer behauptet die Xbox X wäre so unglaublich krass, hat das leider wenig mit der Realität zu tun. Pro 1800k/Checkerboarding, One X 4k, beide 30 FPS. Viel Spaß mit den ganzen Artikeln. ... komplettes Zitat anzeigen



Alter und wo von träumst du nachts? XD

Du wirst in den nächsten Monaten öfters lesen:
Multiplattformtitel: Ps4 Pro 30 Fps, Xbox One X 60 Fps. Gewöhne dich schon mal dran ;)

P.s und wer Vergleichsbilder im Internet hernimmt um seine Aussagen zu belegen, der ist so wieso nicht ganz echt. Warte mal bis du das erste mal Gears 4 oder Forza H3 auf einem 4K TV bei Media, oder Saturn auf der Xbox one X siehst ;) Dann siehst du wirklich den krassen Unterschied!

Zitieren  • Melden
5
NK oOMango
  

Zumal das Checkerboard-Rendering um einiges genauer und effizienter ist als die rudimentäre Skalierung von der XBox von 900 auf 1080p. Ich würde mir sowohl von Microsoft als auch von Sony wünschen, nicht auf biegen und brechen die Auflösung auf 4k zu bringen, sondern möglichst die Framerate der Spiele zu erhöhen und meinetwegen zusätzliche Effekte zu integrieren. Leider wird das aufgrund der Altlasten (die alte PS4 und Xbox One) eher selten passieren.

Zitieren  • Melden
2
popgut
  

Nur weil Spencer behauptet die Xbox X wäre so unglaublich krass, hat das leider wenig mit der Realität zu tun. Pro 1800k/Checkerboarding, One X 4k, beide 30 FPS. Viel Spaß mit den ganzen Artikeln. Wer den Unterschied zwischen 900p und 1080p schon nicht sehen konnte, wird nun ebenfalls seine Schwierigkeiten damit haben. Bis auf digital foundry sehe ich wenige Gewinner bei dem Pixelzählspiel.

Zitieren  • Melden
8
NK oOMango
  

Zitat von richard50

richard50 schrieb:


Wie wäre es mit beidem? ;) Auf der Xbox One X wird nämlich beides möglich sein.


Ganz sicher nicht The Witcher 3. Das Ding läuft gerade mal mit ner GTX 1080 und einer High End CPU gerade so in 60 fps in 4k. Davon ist auch die X meilenweit von entfernt.
ON Topic: Mir wärs auch lieber die Auflösung zu scalen und auf 60 fps zu erhöhen. Wir werden's sehen.

Zitieren  • Melden
3

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu The Witcher 3: Wild Hunt

21.06 14:07 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt

Doppelte Rabatte im PS Store - The Witcher 3 & mehr: PS Plus-User sparen zwei Mal

Wer endlich mehr aus seinem PS Plus-Abo herausholen möchte, sollte sich die Doppelte Rabatte-Aktion im PlayStation Store anschauen. Dort kann aktuell nämlich doppelt... 

21.06 13:07 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher - Fans drehen professionellen Film & Geralt spielt nicht die Hauptrolle

"Alzur's Legacy" ist der Titel eines geplanten 30-minütigen Fan-Films, der bei einigen begeisterten polnischen Indie-Filmemachern entsteht. Im Mittelpunkt steht... 

23.05 19:07 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher-Serie - Darstellung des Geralt wird von den Spielen abweichen

In der geplanten Netflix-Serie, die auf den The Witcher-Büchern basieren wird, soll sich die Darstellung des Geralt von den Videospielen unterscheiden. 

Autor:

Datum:

13.06.2017, 18:07 Uhr

Liken: