Tony Hawk RIDE

Plattform: (Wii, Wii U, XBox 360)
Release: 20. November 2009

User-Wertung:

Tony Hawk RIDE

Was Bewegungsabläufe angeht hatten Skateboardspiele als Videogames bisher immer mehr mit Fingersport auf kleinen Spielzeugminiaturen (ihr kennt die Teile bestimmt, die stets im Paket mit Mini-Werkzeugen, Schräubchen, wechselbaren Rädern aus verschiedenen Materialien und echten Achsen daherkamen; mit denen in jeder Schulklasse mindestens ein Vollfreak aberwitzige, für Finger oft lebensgefährliche Stunts vollführen konnte) zu tun. Sehr wenig dagegen mit echtem Sport. Am nahsten kamen zu Tony Hawks und ActiBlizz’ Entsetzen zuletzt EAs Skate-Games an virtuell glaubhaften Realismus heran. Und das überzeugte die Gamerschaft, die das Erstlingswerk des Genre-Neulings prompt gegenüber dem in abgedrehte, fast alberne Settings abgedrifteten Platzhirsch „Tony Hawk’s“ vorzogen. Die Funsport-Ikone verzog sich daraufhin in den kreativen Langzeiturlaub... um mit einem komplett umgekrempelten Spielkonzept samt eigener Peripherie zurückzukehren. Wir haben uns auf der gamescom für euch auf die endlich realen Bretter geschwungen.

Autor

Wolf aus der Steinzeit geholt

Wolfenstein ist ein typisches Beispiel für eine Mixtur aus den Shooter-Elementen der 90er, also übertriebene Waffen, geradliniges Gameplay und Massen an dummen Gegnern und denen der Neuzeit. Da hätten wir ein pseudo Open-World Szenario, das regenerative Healthsystem, die typischen Geschützturmmissionen, aufrüstbare Waffen und natürlich die obligatorische Bullettime. An sich ein guter Ansatz, den Raven hier durchscheinen lässt. Immerhin erhält sich Wolfenstein durch diese Mixtur den Charme der 90er und wird trotzdem zukunftsfähig gemacht. Gerade bei solch bewusst plump gehaltenen Shootern (was wie gesagt nicht schlecht ist, denn man möchte manchmal auch einfach nur drauf losheizen) ist es aber wichtig, dass die grafische Präsentation den mangelnden Tiefgang auffängt und den Spieler einfach wegbläst. Wolfenstein ist jedenfalls ein Kandidat, dem die allgegenwärtige Unreal Engine 3 sicherlich gut getan hätte. Außerdem geht vor allem die \\\"Open World\\\"-Mechanik mit den respawnenden Gegnern gehörig in die Hose. Wenn die Gefechte aufgrund der mangelnden KI in Arbeit ausarten, dann will man sie nicht noch aufgeladen bekommen, wenn man von A nach B will, um einen Auftrag abzuholen, oder die Waffen zu verbessern. Das hätte man geschickter lösen können. Dafür kann Wolfenstein wieder mit seinem Onlinepart begeistern. Das Chaos auf den Schlachtfeldern und die balancierten Klassen bieten keinen Grund zur Beanstandung - es sei denn, der grafische Abfall wäre ein Punkt und macht einfach Spaß. Wer mit einer gekürzten deutschen Fassung (keine verfassungsfeindlichen Symbole und ein geringerer Gewaltgrad) kein Problem hat, der kann sich Wolfenstein sicherlich genauer anschauen.

Kommentare

Zocker 3000
  

Das klapt doch nie.
Ich finde ja so wieso das man das nicht braucht. mit dem pad geht das einfacher

Zitieren  • Melden
0
paulfect
  

Habe Ride auch auf der Gamescom gespilet und muss sagen, dass es nicht wirklich viel Spa? gemacht. Zum Einen wurde die Bewegungen immer mit einer Verz?gerung umgesetzt (was man von fr?herern Teilen mit gamepad nicht so gewohnt ist), zum Anderen lag es graphisch hinter Skate 2 zur?ck.
Wobei das Skateboard echt gut verarbeitet ist und auch ehrlich gesagt nicht schlecht aussah. Ich w?rde eher dazu raten noch zu warten , wenn skate 3 rauskommt und dann vielleicht zuschlagen(soweit skate das Board unterst?tzt).

Zitieren  • Melden
0
Johnson
  

Dieses Teil auf der Gamescom war einfach nur ganz gro?er Mist. Das Spiel interpretiert die Befehle vom Board v?llig willk?rlich oder gleich ?berhaupt nicht. Um die unm?gliche Steuerung zu kompensieren f?hrt man auf einer Schiene durchs Level und das Spiel macht es einem quasi unm?glich zu st?rzen. Anstatt hinzufallen clippt der Skater regelm??ig durch massive Hindernisse hindurch.

Tony Hawk hat das Spiel live gespielt und erwartungsgem?? eine etwas bessere Figur gemacht, doch selbt bei ihm war es offensichtlich, dass das Spiel SEHR liberal mit seinen Input Befehlen umging und meist einfach geraten hat, was der Spieler gerade auf dem Board macht. Ganz davon abgesehen, dass leichtes seitliches Gezucke auf einem Deck nicht wirklich viel mit dem Gef?hl eines 360 Flips zu tun hat.

Zitieren  • Melden
0
pc_only_user_95
  

wenn ich mir das plastikboard schon kaufe, kann ich auch gleich an die frische luft gehen und das drau?en machen...
und die skater im video...loool...ich frag mich echt wieviel geld die verdienen, wenn die sowas sagen

was kommt als n?chstes...sims 4: m?bel aus plastik, die man sofort zugeschickt bekommt, sobald man im spiel welche erwirbt...der gro?e gabelstaplersimulator: kann man sich wohl denken^^
*hust, hust* erotikgames *hust, hust*

Zitieren  • Melden
0
Minuterush
  

ich werde es mir auch nicht kaufen 100%ig

1. Das Tony Hawk feeling ist nicht mehr da...
2. Dieses komische Board nervt einfach nur
3. Auf den Board rum zu sliden macht sicher kein Spa?
4. Grafik sieht nicht so toll aus
5. Neversoft entwickelt das Spiel nicht mehr
6. Eye Pet hat mehr Charm
7. Skate III wird besser
8. Robomodo hat ein Schei... Logo Ich will das Auge sehen :)

Zitieren  • Melden
0
mongotroll
  

RIDE ist so nah am echten Skateboarden, wie Daniel Pook an meinem Anus.^^
Hab mal ein Schw?tzchen mit den Skatern gehalten, die RIDE auf der gamescom vorgef?hrt haben. Hinter vorgehaltener Hand sagen auch die: Absoluter Schmu! Nicht nur Hardewareseitig- auch das Spiel ist totaler Crap!
Man hat sich so sehr in die Entwicklung von diesem Pseudo-Board verrannt, da? ganz vergessen hat welche die grafischen Mindesstandards 2009 in diesem Genre sind.
Was spricht denn dann noch dagegen, sich ein richtiges Skateboard zu kaufen und auf der Stra?e zu skaten.
Das Ding wird sowas von floppen - genau wie dieses DJ Hero. Selbe Schublade!

Zitieren  • Melden
0
methi
  

equax
haste ne mail bekommen?????

Zitieren  • Melden
0
lightning
  

Ich kanns mir noch nicht richtig vorstellen, wie das richtig funktionieren soll. Man steht ja eigentlich nur auf den Board und bewegt sich in irgendeine Richtung.

Zitieren  • Melden
0
xXDonReneXx
  

offtopic: wie, die keys sind schon raus? wo is die siegergallerie :)

Zitieren  • Melden
0
Daniel Pook
  

@nea
WTF... sollte nat?rlich "Stunden" und nicht "Minuten" hei?en. :P

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video