Vanquish

Plattform: (PS3, XBox 360)
Release: 15. Oktober 2010

User-Wertung:

Vorschau: Vanquish

Shinji Mikami ist vielen ein Begriff. Das hoffe ich zumindest, denn der werte Herr hat immerhin 'Resident Evil' erschaffen und damit seinerzeit einen Meilenstein auf dem sandigen Weg des Horrorgenres gepflastert. Er zeichnet sich ebenso für das hektisch bunte 'Bayonetta' verantwortlich. Dass das alles kein Garant für einen ordentlichen Third-Person-Shooter ist, wissen wir. Aber es muss ja auch nicht gegenteiliges bedeuten.

Platinum Games haut am 22. Oktober 'Vanquish' raus und versucht damit, nach 'Bayonetta', einen neuen Action-Kracher auf dem umkämpften Metzel-Markt zu etablieren. Die Grafik sieht nicht nur sehr schick aus, sondern scheint auch noch ruckelfrei zu laufen und sie siedelt sich stilistisch nahe bei Zone of the Enders und etwas Mass Effect 2 an. Ich kann nur sagen, es wird hektisch und viel geballert... klingt also wie Musik in meinen Ohren.

Gears of War in der Zukunft

Bisher bekannte Storyfragmente halten sich noch übersichtlich: Im San Francisco des 22. Jahrhunderts herrscht ein Krieg zwischen den Russen und den USA und Ihr müsst ihn als US-Amerikaner Sam Gideon beenden. Sonderlich ausgefeilt klingt das im ersten Moment nicht. Aber wen kümmert's, ein Rambo ist ja auch nicht durch die Story, sondern durch das Blutbad so ansehnlich geworden. Wobei... da es sich hauptsächlich um Roboter handelt, die es zu erledigen gilt, fällt das eben erwähnte Blutbad wohl weg. Genau wie zu viel Offensivdrang. 'Gears of War'-ähnlich gilt es, sich in Deckung zu begeben und alle Feinde auszuschalten. Nicht nur das Deckungssystem, sondern auch andere Details ähneln Cliffy B.'s Massaker-Shooter. Die Anzeige an interaktionsfähigen Gegenständen, sowie das scheinbar flüssige Wechseln der Schutzgebenden Erhebungen beispielsweise. Mit einem rasanten Knie-Rutscher slidet Ihr nämlich von einem Schutzwall zum anderen, um daraufhin mit stylischen Future-Waffen in den laufenden Schusswechsel einzusteigen. Sams Roboter-Anzug ist übrigens sehr vielseitig. Er ist nicht nur wendig und sieht aus wie aus einem Manga entsprungen, sondern hat allerlei Special-Features. So kann er die bekannte Bullet-Time anwenden. Diese wird durch einen Sprung aus der Deckung und mit gleichzeitiger Anwendung des Zielvisiers aktiviert und lässt Euch die bösen Russen somit ganz gemütlich in Zeitlupe ausschalten. Zu häufige Anwendung führt jedoch zu Überhitzung, man kennt das von Features dieser Art.
Vorschau: Vanquish

Transformers für Arme

Sams Anzug kann eure Waffen in unterschiedliche Modelle transformieren, anstatt sie wie gewöhnlich auf dem Rücken zu tragen und dann zu wechseln. Insgesamt kann Sam drei verschiedene Ausführungen seines Blei-Armes und ein paar Granaten mitführen. Diese sind durch Upgrades modifizierbar, welche auf den Schlachtfeldern verteilt sind und die unter anderem eine erhöhte Durchschlagskraft bewirken können, damit man auch den größten Transformers-Verschnitt zerbröseln kann. Zigaretten haben sogar auch eine Nebenrolle ergattert. Ein - im Schutze einer Metallkiste - angezündeter Glimmstängel kann euch zu kurzzeitigen Vorteilen verhelfen. Der weggeschnippste Stummel zieht nämlich die Aufmerksamkeit des Gefechts auf sich und Sam hat somit die Gelegenheit, ungestört den ein oder anderen Kopfschuss zu verteilen. Da es sich hier um eine reine Ballerorgie handelt, dürfen selbstverständlich kleine Geschütztürme, die Ihr euch zunutze machen könnt, nicht fehlen. Die Steuerung riesiger Kampfroboter könnt ihr auch übernehmen, um zwischendurch unbekümmert etwas Extradampf abzulassen. Um eine Dauerbenutzung dieses übermächtigen Gesellen zu verhindern, ist dessen Munition allerdings stark begrenzt. Erinnerungen an Lost Planet werden wach...
Vorschau: Vanquish

Hektischer Akrobat

Ihr habt als Sam hat nicht nur einen Power-Anzug, der mit seinem coolen Knie-Slide sogar Feinde ausschalten kann, sondern es folgen ihm auch ein paar KI-Begleiter. Die helfen euch übrigens auch den vorhin erwähnten Kampf-Mech zu übernehmen. Ob und in wie weit Ihr in das Handeln eurer glänzenden Kollegen einschreiten könnt, wurde noch nicht erwähnt. Eins ist jedoch klar: einen Multiplayer-Modus oder dergleichen wird es nicht geben. Dafür aber standesgemäße Endgegner! Mit Schüssen auf gekennzeichnete Punkte am Körper des Riesen-Metallklumpens, den man bereits bei diversen Anspielmöglichkeiten zu sehen bekommen hat, könnt Ihr ihn mehr oder weniger schnell zum nächstgelegenen Schrottplatz befördern. Ob Fights gegen große oder gegen kleinere Gegner: Alles in diesem Spiel geht extrem schnell zu. Shinji Mekami selbst sprach, dass er keinen gewöhnlichen Shooter machen will, sondern einen schnelleren und akrobatischeren als die aktuell auf dem Markt existierenden. Dem scheint er aller Voraussicht nach gerecht werden zu können.
Vorschau: Vanquish

Vanquish: Deutscher Trailer

Ich bin ja mal gespannt, was uns mit Vanquish erwarten wird. Bayonetta war mir viel zu bunt und zu hektisch. Da hatte ich Angst, einen epileptischen Anfall zu erleiden. Andererseits schien es jedoch spielerisch ein wahres Action-Feuerwerk zu sein, wenn man denn auf Frauen steht, die ihre Haare als Waffe benutzen können. Früher einmal gefiel mir Zone of the Enders mit dem ganzen Rumgehüpfe und wildem durch-die-Gegend-Geballere sehr gut und ein Gears of War macht bekanntlich auch Spaß, hauptsächlich eigentlich des Fleischregens wegen. Aber gegen Aluminium Gegner zu bestehen kann auch richtig fordernd sein, wie es auch schon Mass Effect bewiesen hat. Ich hoffe jedenfalls, dass es nicht in der Vielzahl an Deckungsshootern untergehen, sondern wie Bayonetta ein, sagen wir mal, etwas anderes spielerisches Erlebnis bieten wird. 'Vanquish' als gepresste DVD oder Blu-ray in der Konsole rotierend, wird Aufschluss darüber geben, was dieser Shooter letztendlich zu zeigen hat.

Kommentare

Chief89
  

Ich bin von dem spiel sowas von begeistert boah hammer geil!!!

so viele spiele in oktober unglaublich moh, naruto, vanquish, fable...

Zitieren  • Melden
0
El Gran Rabo
  

Hab mir die Demo runtergeladen und angespielt .

Was soll man da sagen? In den Trailer und Bildern etc. sah es immer richtig geil aus, aber die Demo " oh Mein Gott "das ist ja wohl der gr??te Schrott der mir jeh untergekommen ist.
Sich mit GoW zu vergleichen ist ja mal total ?bertrieben.

Zitieren  • Melden
0
BLaZin
  

Nein ist noch nicht raus. Aber es gibt jetzt schonmal den Spieleeintrag zu Vanquish auf dem dt. Marktplatz. Also arbeiten sie wohl auch daran....

Zitieren  • Melden
0
Neilz
  

kann mal jemand checken, ob die xbl demo jetzt raus ist? danke...

Zitieren  • Melden
0
xXDonReneXx
  

Sch?n geschriebene Vorschau. Das Spiel sieht auch ziemlich interessant aus...

ABER: Bayonetta ist nicht hektisch :) Das wirkt nur zu Beginn so. Wenn man das Gameplay mal verinnerlicht hat und sich durch die h?heren Schwierigkeitsgrade ackert, nimmt man das gar nich mehr so war :)

Zitieren  • Melden
0
I.C. Wiener
  

Wenn die Demo gut ist, hole ich mir das game. Bayonetta war nich so mein ding, bei Vanquish habe ich aber ein gutes gef?hl.

Zitieren  • Melden
0
Neilz
  

so....ps3 demo fertig gezockt. dat game is ja sowas von gekauft! die leute hier, die meinen die steuerung sei schlecht kann ich ?BERHAUPT NICHT verstehen. spiel l?uft super, spielt sich super und sieht atemberaubend aus. ich hatte halt nicht das gl?ck zur gamescom fahren zu k?nnen. jetzt muss ich einfach nur sagen, hut ab. werde morgen noch die 360 demo zocken, um die unterschiede zu checken und im anschluss wird dat ding direkt bestellt!

Zitieren  • Melden
0
Scrub
  

Sehr sch?n geschrieben, bis auf den Fehler im vorletzten Absatz.

Zitieren  • Melden
0
blueeye
  

Die 360 Demo gibts erst morgen.

Zitieren  • Melden
0
mwolf93
  

Kann jemand bitte ein Link hier rein schreiben?
Finde die Demo auf XboxLive nicht. Nicht auf der konsole und online link hab ich auch nicht gefunden

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu Vanquish

26.10.10 14:00 Uhr

Vanquish

Vanquish

Man kann den japanischen Entwicklern von Platinum Games zumindest nicht vorwerfen, dass sie trödeln: Knapp 10 Monate nach Bayonetta kommt ihr neuer Titel Vanquish...