Wii U

AreaGames Video: Alex zockt Super Mario Galaxy 2 auf der WiiU!

Gestern noch in der Nintendo Direct, jetzt schon auf unserem Videokanal. Alex zockt die WiiU eStore-Version von Super Mario Galaxy 2 aund trifft dort auch gleich auf alte Bekannte.

Autor:

Datum:

15.01.2015, 12:18 Uhr

Liken:




Kommentare

Raveth
  

Zitat von Alexander Voigt

Alexander Voigt schrieb:

@ Camora: Ist identisch zum Wii-Spiel.

@ Zerberus: Als Verfechter der beschissenen und niemals richtig funktionierenden Kinect-Steuerung sollte man keine Steine in ein Glashaus werfen;-) Gerade be... komplettes Zitat anzeigen



Nicht nur das sie gut funktioniert, sie ist auch besser als die Stick Steuerung. Als ich meine WiiU hier hatte musste ich erst wieder lernen mit den ungenauen Sticks in Shootern um zu gehen. Metroid Prime 3 war einfach genial was Shooter angeht. Wiimote war ein Fortschritt. Ich finde es gut das ich mir das auf der Wii u aussuchen kann.

Zitieren  • Melden
0
Jack Scallion
  

Schade um die Anpassung ans Pad, aber was solls. Fürn 10er bekomme ich hier ein Jump'n Run der Extra-Deluxe-Premium-Elite-Klasse.
Und am 29. dann noch die Metroid Prime Trilogy. Hoffentlich auch so günstig wie Mario. :D

Zitieren  • Melden
1
gelöscht
  

Jetzt werden astreine Spiele schon abgestraft, wenn sie den falschen Font nutzen...

Ich finde die Wii-Games auf der WiiU 'ne gute Sache, gerade zu dem Preis kann man sich den ein oder anderen Titel eben doch noch(mal) für kleines Geld zu Gemüte führen. Und wenn man überlegt, was für Unsummen man alleine für die Metroid Prime Trilogy bezahlen würde, kann man da eigentlich absolut nicht meckern. Schade finde ich nur, dass SMG2 nicht wenigstens fürs Gamepad angepasst wurde.

Zitieren  • Melden
4
Badass
  

Die einzige Lust die mich schon beim Anblick des Wii Menüs überkommt ist die Lust zum ausschalten. Ich krieg bei sowas echt zustände. Wenn schon Kaugummi-Spiele, was spricht dann gegen ein lesbares Menü? Dieser knatsch-bunte look mit der Schriftart ist echt übel.

Zitieren  • Melden
2
Pairikas
  

Manche Leute scheinen was falsch zu verstehen, das ist kein Remake. Das ist genau wie bei der VC, da wird einfach etwas aus der Bibliothek früherer Plattformen angeobten so wies war.

Warum das jetzt schlecht sein soll find ich verwirrend. Ist doch gut wenn alte Klassiker digital verfügbar gemacht werden, grad sowas wie SMG2 kostet auf disc im Handel/Gebrauchtmark heute in der Regel deutlich mehr als 10 Euro.

Seltsam find ich nicht das Nintendo sowas macht, eher wie sies machen. Nur spärlich hauen sie VC Titel raus, dann hat man schon vor ewigkeiten N64 VC für WiiU angekündigt aber anstatt das dann auch tatsächlich zu machen bringen sie jetzt Wii VC. Und die DS VC kam auch noch nicht so richtig abgesehen von glaub ich einem Titel.

Alles sehr komisch wie Nintendo das handhabt und schwer nachvollziehbar, aber die Idee ist gut und sowas wie Mario Galaxy und Metroid Prime verfügbar zu machen für leute dies nicht haben ist eine prima sache.
Wers hat wie ich für den macht das natürlich nicht viel sinn wenn die Konsole auch die Disc schluckt. Aber für letue dies schon haben ist es ja auch nicht gedacht.

Zitieren  • Melden
7
Fagballs
  

Ich hätte mir zumindest gewünscht, dass es nicht einfach hochskaliert wird. So muss ich halt den Dolphin anschmeißen, der rendert dasselbe Spiel in 1080p und dann sieht es so unglaublich gut aus.

Ich habe auch alle Discs noch von der Wii, wenn jetzt der Vorteil sein soll, dass ich nicht in den Wii-Modus wechsele, ist das nett, aber weder 10 noch 20 Euro wert.

Zitieren  • Melden
2
Pat86
  

Und jetzt springt auch Nintendo auch noch auf den "alte Suppen Aufwärm" Trip auf. Nur, dass die sich noch nichtmal die Mühe machen, IRGENDWAS dran zu machen, sondern einfach nur die alte ISO Datei mit Emulator anbieten. Sensationell.

Zitieren  • Melden
1
Zerberus
  

Die Halo Box kostete 50-60€ dafür bekam man aber auch mehr als 5 geile Games (ODSTkommt ja noch^^)und brutal viel Fanstuff.
Sony hatte auch immer ihre HD Boxen mit R&C, J&D, SR, god of war Spinter Cell, Hitman und Prince of Persia. Die hatten Teile zwischen 40-50€ gekostet, hatten aber auch drei Games jeweils intus :)

Zitieren  • Melden
1
Zerberus
  

Nicht immer, wenn würde an ihnen schon gewaltig gearbeitet.
Das neue ResidentEvil 1 was jetzt erscheint kostet 20€ und würde echt gut angepasst. Bessere Steuerung, überarbeitete Grafik, Gamescores usw.
Oder schau dir beide METRO Teile an 30€ für zwei echt geniale Games.

Zitieren  • Melden
1
camora
  

Zitat von Zerberus

Zerberus schrieb:

Sag ja auch das Galaxi 2 echt nen gutes Game war. Nach Mario 64 noch immer mein liebstes und letztes was ich aus den Mario Universum noch mochte^^
Nur verstehe ich nicht das alle nen Fass aufmachen w... komplettes Zitat anzeigen




weil die Remakes auch einfach 50 Euro kosten. Da liegt der Unterschied.

Zitieren  • Melden
5

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Videos

13.07.15 23:33 Uhr

Kino-Trailer

Der erste Trailer zu Suicide Squad!

Spieldauer: 03:06

Auf der San Diego Comic Con wurde ein "First-Look" auf Suicide Squad gewährt, der nächstes Jahr im August in die Kinos kommt - ja, auch Jared Leto als Joker ist... 

16.04.15 22:27 Uhr

Kino-Trailer

Neuer Trailer zu Star Wars: The Force Awakens ist eingetroffen!

Spieldauer: 2:00

In Anaheim ist derzeit die Star Wars Celebration in vollem Gange - und dabei wurde auch ein neuer Trailer zu Star Wars: The Force Awakens gezeigt! 

03.03.15 17:31 Uhr

ScreamRide

AreaGames-Video: ScreamRide Review

Spieldauer: 05:08

Unglaublich, aber wahr: Eine kleine Kritik zu ScreamRide - nur für euch! Für wen auch sonst...