Yakuza 3

Plattform: keine Angabe
Release: keine Angabe

User-Wertung:

Yakuza 3

Vor einigen Tagen erschien Ryu Ga Gotoku 3 exklusiv für die Playstation 3 in Japan. Westlichen Zockern dürfte die Serie eher unter dem Namen Yakuza ein Begriff sein. Wie es der Zufall so will, veröffentlichte Sega pünktlich zum Release eine Demoversion des Spiels auf dem japanischen Playstation Store. Wir nutzen den Umstand für einen ersten ausführlichen Blick auf Yakuza 3.

Kennern der Vorgänger kommen die ersten Minuten der Demo bekannt vor. Erneut schlüpfen wir in die Rolle von Kazuma, einem stadtbekannten Mitglied der Yakuza. Auch die hellen Lichter des Tokioter Nachthimmels, die Kazumas erste Schritte durch die belebte Großstadt erhellen, wirken vertraut. Also alles beim alten? Auf den ersten Blick schon. Nach kurzer Zeit bekommt unser Hauptheld per SMS mitgeteilt, er möchte doch bitte in einem Tanzschuppen des Rotlichtviertels erscheinen. Und natürlich platzt er direkt in eine Gruppe von Geldeintreibern, die sich von Kazumas plötzlichem Erscheinen gestört fühlen. Was nun folgt, ist ein nahtloser Übergang in die Hauptaufgabe des Spielers - Fausthiebe verteilen. Denn im Grunde ist Yakuza 3 nichts anderes, als ein großartig präsentiertes Beat´em Up.

Wer Großes will, muß zuerst das Kleine tun

Mit diversen Schlägen und Tritten kloppt ihr euch durch die Gegnermassen. In bester "Final Fight"-Manier setzt ihr ein Backpfeifenfest an das andere. Dabei kommt das Kampfsystem mit wenigen Buttons aus, die jedoch, geschickt miteinander kombiniert, abwechslungsreiche, spannende Kämpfe gewährleisten. Schnelle Rechts-Links-Kombinationen schleudern den Gegner benommen zu Boden. Allerlei Gegenstände in Form von Stühlen, Tischen, Eisenrohren oder auch Fahrrädern dürfen als Waffen missbraucht werden. Packt ihr einen Gegner, setzt ihr knochenzerberstende Würfe an oder schmettert euer Gegenüber gegen die nächste Hauswand. Via Quick Time Event tretet ihr am boden liegende Kombattanten zu Brei, setzt Griffe an und versetzt ihnen den endgültigen KO. Im Verlauf des Spiels erhaltet ihr neue Angriffe und verbessert eure Kampfertigkeiten, denn für jeden verprügelten Kämpfer erhaltet ihr Fertigkeitspunkte, die ihr frei verteilen dürft.
Yakuza 3

Füttere einen Hund drei Tage lang: In drei Jahren wird er es dir nicht vergessen.

Sind alle Gegner erledigt, folgt eine weitere Filmsequenz, die euch die Hintergründe eures Treibens näher bringt. In einer japanischen Demo wird natürlich auch dementsprechend phoniert - da zudem alles mit fernöstlichen Schriftzeichen unterlegt ist, konnten wir der Handlung nicht wirklich folgen. Vermutlich geht es Kazuma aber wie immer. Alle anderen Clans haben Dreck am Stecken, viele Handlungsstränge dienen lediglich dazu, das nächste Handgemenge gekonnt in Szene zu setzen. Mal verprügelt ihr verfeindete Clanmitglieder, mal billige Straßenpunks, gelegentlich wird ein harter Bossfight eingestreut. Aber keine Angst, Kazuma Lebensanzeige ist lang, seine Kampfkünste in ganz Tokio gefürchtet, und wenn alles nichts hilft, erfreut ihr euch an einsetzbaren Items und fairen Rücksetzpunkten. Der Rest des Spiels erinnert frappierend an Segas Shenmue. Im örtlichen Supermarkt versorgt ihr euch mit Mahlzeiten, Softdrinks und anderen Goodies. In der lokalen Spielhalle frönt ihr euren Gelüsten, für den sinnlichen Seelenfrieden sorgt ein Besuch im nächsten Stripklub oder ein eingestreutes Date. In Automaten verschleudert ihr euer Geld für kleine Sammelfiguren und auch sonst bietet Tokios Nachtleben genug Möglichkeiten, euer Geld zu verprassen. Das erhaltet ihr durch gewonnene Kämpfe und illegale Geschäfte. Sprecht mit Passanten um Nebenmissionen oder neue Informationen zu erhalten. Technisch gibt Sega sich kaum die Blöße. Die dunklen Gassen strotzen nur so vor Leben, überall lässt sich was entdecken, alles lebt und pulsiert. Die Charaktere überzeugen mit toller Mimik und feinen Animationen, die bei den vielen Cutscenes besonders zur Geltung kommen. Diese sind gewohnt toll inszeniert und fangen den dunklen Alltag der Yakuza fesselnd ein. Technikfetischisten werden dafür über fehlende Kantenglättung hinwegsehen müssen, auch die vielen Textboxen wirken ein wenig antiquiert.
Yakuza 3

Tadle nicht den Fluss wenn Du ins Wasser fällst!

Bevor die GTA-Fans sich den Titel schon mal im Kalender vormerken, seien sie zweifach gewarnt. Erstens lässt sich Yakuza trotz ähnlichem Settings nicht mit der überaus erfolgreichen Rockstar-Serie vergleichen. Kazumas Abenteuer ist ein reinrassiger Prügler im Stile von Double Dragon und Streets of Rage, verwebt das ganze aber geschickt mit einer spannenden Hintergrundgeschichte, einer außergewöhnlichen Spielwelt und einem facettenreichen, virtuellen Nachtleben. Zweitens gibt es bis heute keinen Termin für einen westlichen Release. Während Sega in Japan mit der Yakuza-Reihe eine Erfolgsgeschichte nach der anderen schreibt, sanken die Verkaufszahlen der beiden "Playstation 2"-Fassungen im Westen ins Bodenlose. Aus diesem Grund ist eine Veröffentlichung in den USA oder Europa alles andere als sicher. Wir hoffen trotzdem drauf, denn es wäre schade um den hochklassigen, exklusiven "Playstation 3"-Titel.

Kommentare

Spielereins
  

das game ist der hammer! was mich interessiert ob ihr bei areagames auch diesen tiel so wie yakuza kazuma testen werdet?

ich hoffe das beide titel nach deutschland kommen.

Zitieren  • Melden
0
blackZ
  

Wir brauchen so ein Game auch nicht, wo man sich Pornoherftchen im Supermarkt kaufen kann und ganz dupiose andere sachen machen kann... NEIN DANKE! Da sind die Asiaten schon etwas eigen, oder anders, versaut bis ins letzte! Nicht f?r den Westlichen Markt tauglich!

Zitieren  • Melden
0
Antilogic
  

die demo spielt sich wie eine verbesserte version der alten Teile....ich bin begeistert :D, schade dass ich nur bei Freunden zocken kann, aber das Game w?re f?r mich ein PS3 Kaufgrund, hab die andren 3 auch daheim..naja erstmal importieren und dann bei Freunden zoggn, PS3 is zu teuer

Zitieren  • Melden
0
GuitarRick
  

Ich hab die Vorg?nger und auch die Demo nicht gezockt.
Das Video sieht ja ganz gut aus, aber Ingameszenen waren da auch nicht dabei, oder?
Ich kann auch mit der krakeligen Schrift nix anfangen.
Was mir positiv aufgefallen ist, sind die "exotischen T?nzerinnen", die erf?llen doch 100 pro
Areagames-Regel Nr. 1! :)

Zitieren  • Melden
0
nick goat
  

@jimmy: stimmt, aber zu viele und zu eigenartige k?mpfe im vergleich zu Shenmue...
naja, das ist vllt den kompromiss, den man machen muss, wenn man mit so einem game erfolg habe will, leider.
egal, mir gef?llt das spielprinzip jedenfalls richtig gut. es erinnert mich eben zumindest ein bisschen an mein lieblingsspiel :)
allerdings m?chte ich gerade die animationen und die sprechblasen-gespr?che etwas kritisieren. die Animationen sind auf mittlerem PS2 niveau und Sprechblasen geh?ren nicht mehr in diese Generation, jedenfalls nciht mit Action Adventure in realistischem Setting!

Zitieren  • Melden
0
Elfenlied
  

Wird sicher kein reinrassiges Pr?gelspiel, wenn die serie der vorg?nger treu bleibt wirds wohl wieder so in die Shenmue richtung gehen.

Zitieren  • Melden
0
ninjai71
  

Auch der dritte Teil w?rde hier im Westen keinen Blumentopf gewinnen. Ich habe auch die jap Demo gespielt und recht schnell weider von der PS3 gel?scht.

Zitieren  • Melden
0
sunnywusch
  

die kloppereien fand ich eigentlich ganz nett, aber von einem reinrassigen pr?gelspiel zu reden finde ich etwas gewagt.

habe zusammen mit so einer tante in ner bar gesessen und die hat mich zugetextet. dann konnte man noch zus?tzlich in men?s etliche sachen anw?hlen. ich bin dort jedenfalls nicht mehr weitergekommen.

Zitieren  • Melden
0
Elfenlied
  

Jo stimmt die demo gibts schon l?nger, ich fand die ?brigens nicht sehr gut, klar von der Story bekommt man null mit bei einer japanischen Demo, was mir aber gleich negativ aufgefallen ist sind die extrem steifen bewegungen.
Der Protagonist und seine gegenspieler scheinen einen Holzstab in der K?rper?ffnung stecken zu haben wo normalerweise kein licht dazu kommt, gerade bei den K?mpfen f?llt das negativ auf, auch den beiden k?mpfer auf unserer seite sollte mal jemand sagen das sie mit ihren f?usten auch zuschlagen k?nnen, irgendwie haben die das n?mlich noch nicht raus und somit sind sie eher im weg als hilfreich...

naja vielleicht kommt ja mal eine deutsche oder zumindest englische demo dann kann man da sicher mehr dazu sagen so resultiert meine meinung ?ber das spiel eben auf diesen einen kampf in dieser Bar und der hinterlies eben keinen guten eindruck....

Zitieren  • Melden
0
sunnywusch
  

?hm, dann frag ich mich was ich f?r ein spiel gespielt habe. ich habe die demo vorzeitig beendet, da ich aufgrund der ganzen japanischen texte und men?s nicht mehr weiter kam.

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video