Yo-Kai Watch 2

Plattform: (3DS)
Release: 07. April 2017

User-Wertung:

Yo-Kai Watch 2 - Alle Neuerungen im Überblick

Yo-Kai Watch 2 ist nicht nur umfangreicher als Teil 1, sondern führt auch etliche neue Features ein. Wir zeigen, was sich verändert hat.

Yo-Kai Watch 2 bietet ein neues Zeitreisesystem, frische Yo-Kai und mehr.

Yo-Kai Watch 2 bietet ein neues Zeitreisesystem, frische Yo-Kai und mehr.

Knapp zweieinhalb Jahre nach dem Japan-Release erscheint Yo-Kai Watch 2 auch in Deutschland: Ab dem 7. April 2017 könnt ihr endlich wieder die knuffigen Monster sammeln - diesmal sogar in zwei verschiedenen Edition (Knochige Gespenster & Kräftige Seelen).

Die Fortsetzung fällt dabei nicht nur deutlich umfangreicher aus, sondern hat auch etliche Neuerungen im Gepäck. Hier die kompakte Übersicht:

Hauptstory & Quests

  • Für eine bessere Orientierung werden wichtige Gebäude und Orte beschriftet auf der Map angezeigt.
  • Hauptquests können unabhängig von Nebenquests gelöst werden, ihr könnt letztere also ignorieren.
  • Quests könnt ihr im Questlog markieren, dann weisen euch Missions-Marker den Weg.
  • Am Ende einer Quest könnt ihr euch zwischen zwei unterschiedlichen Belohnungen entscheiden.
  • Die Zeitreise spielt in der Hauptstory eine wichtige Rolle. So erkundet ihr Gebiete in der Vergangenheit sowie in der Gegenwart.

Yo-Kai & Kämpfe

  • Über 100 neue Yo-Kai gilt es zu entdecken, darunter auch neue legendäre Yo-Kai.
  • Euren stetigen Yo-Kai-Butler "Whisper" könnt ihr gegen ein beliebiges Yo-Kai austauschen, das euch sichtbar auf der Map begleitet.
  • Dank der neuen Zielfunktion seht ihr in Kämpfen sofort das Lieblingsessen eines anvisierten Yo-Kai.
  • Es gibt mehr Möglichkeiten, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sich ein fremdes Yo-Kai mit euch anfreundet - zum Beispiel durch qualitativ besseres Lieblingsessen, indem ihr die neue Stupsen-Funktion an der richtigen Stelle einsetzt, die leuchtenden Kugeln im Kampf zerstecht oder einen Yo-Kai mit der Beliebtheit-Fertigkeit im Team habt.
  • Die Yo-Kai haben individuelle Kampfschreie.
  • Die "Yo-Kai Watch Modell Null" verwandelt eure Ultiseel-Angriffe in starke M-Kräfte.
  • Es gibt ein neues Zugsystem, viele der neuen Orte erreicht ihr im Bahnnetz. Sobald ihr die Portalex-Spiegel an einem Bahnhof aktiviert habt, könnt ihr jedoch auch per Teleport schnell von einem Ort zum anderen reisen.

Online-Optionen & Spielmodi

  • Es gibt neue Mehrspieler-Modi für Online-Kampf und Online-Tausch, sodass ihr leichter euer Medaillium vervollständigen könnt.
  • Es gibt einen neuen lokalen Mehrspielermodus namens Yo-Kai Watch Blasters für bis zu fünf Spieler. Darin sammelt ihr auf einer zufälligen Map möglichst viele Oni-Orbs und Items, während ihr den Gegnern ausweicht. Den Spielmodus könnt ihr jederzeit per App auf eurem Yo-Kai Pad starten.

Übrigens könnt ihr euch eine kostenlose Demo zu Yo-Kai Watch 2 im eShop für Nintendo 3DS herunterladen.

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

Autor:

Datum:

17.03.2017, 16:07 Uhr

Liken: